previous arrow
next arrow
Slider

Sägewerk Hager

Sägewerk Hager im Bezirk Grieskirchen: Über 100 Jahre sägen wir beste Qualität

Das Sägewerk Hager (vormals Haslehner) steht seit über 100 Jahren für Professionalität auf dem Sägewerk-Sektor. Vom Standort Waizenkirchen im Bezirk Grieskirchen erfüllen wir Aufträge für Kunden in ganz Oberösterreich, aber auch in anderen Ländern. Das im 19.Jahrhundert errichtete Sägewerk wurde 1984 neu erbaut und laufend modernisiert. 2000 fand eine Betriebserweiterung mit dem Bau der Lagerhalle für den Detailverkauf statt. So ist es uns möglich, Ihnen Holz in allen Dimensionen und Längen in höchster Qualität anzubieten.

In unserem Sägewerk in Waizenkirchen sind Qualität, sowie individuelle Betreuung und Beratung unserer Kunden das oberste Gebot. Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie persönlich und kompetent. Unser Betrieb zeichnet sich durch hohe Flexibilität und eine termingerechte Abwicklung der Aufträge aus und wir bieten Ihnen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Firmengeschichte

Durch den Betrieb einer Wassermühle entstand im 19.Jahrhundert das Sägewerk.

1325 erste urkundliche Erwähnung der Mühle in Punzing
1702 Georg Eglesfurtner (Müller) und Magdalena Eglesfurtner
1743 Magdalena Haßllehner geb. Eglesfurtner und Michael Haßllehner
1776 Johann Haßllehner und Maria Haßllehner geb. Wimmer
1813 Franz Haßllehner und  Rosina Haßlehner geb. Greinöcker
1859 Johann Haslehner und Rosalia Haslehner geb. Knogler
1874 Josef Haslehner und Elisabeth Haslehner geb. Dornetzhumer
1920 Leopold Haslehner und Theresia Haslehner geb. Mair
1956 Leopold Haslehner und Maria Haslehener geb. Schörgenhumer
1984 Ingeborg Hager geb. Haslehner und Josef Hager
2013 Georg Hager und Kathrin Hager geb. Auinger